• info@shotevent.net
  • 030 610 818 840

Mein Gott Walther

Mein Gott Walther

Wir haben für euch die Generationen der Carl Walther Sportwaffen.

Walther P99
Die konsequente Weiterentwicklung der P88 stellt die seit 1996 produzierte Walther P99 dar. Besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung auf die verfeinerten Ansprüche der Einsatzzwecke polizeilicher und militärischer Dienststellen gelegt und Varianten mit unterschiedlichen Abzugssystemen und Charakteristiken entwickelt

Walther PPK
Nach dem großen Erfolg der Walther PP in vielen Dienststellen ganz Europas brachte Walther 1931 in Zella-Mehlis die Walther PPK (Walther Polizei-Pistole-Kriminal) auf den Markt. Fälschlicherweise wird das Kürzel PPK auch für Polizei-Pistole-Kurz verwendet. Richtig ist hingegen, dass die PPK eine kompakte Variante der PP ist und aufgrund ihrer etwas geringeren Abmessungen besonders für das verdeckte Tragen im Dienst der Kriminalpolizei geeignet ist. Einen hohen Bekanntheitsgrad erreichte die Walther PPK auch durch die James-Bond-Romane und zahlreiche James-Bond-Filme, in denen der Protagonist diese Waffe, aber auch andere Walther-Modelle, als Dienstwaffe verwendete

Walther P38
1938 wurde die mit dem Schwenkriegelverschluss der Walther Armeepistole, jedoch mit außenliegendem Hahn versehene Walther P38 bei der deutschen Wehrmacht eingeführt. Sie sollte die Luger Pistole 08 als Ordonnanzwaffe ablösen, was aber bis Kriegsende 1945 nicht mehr vollständig durchgeführt werden konnte.

Walther TP
1962 entstand das Modell Walther TP (Taschenpistole). Die Waffe verfügt über einen innenliegenden Hahn, was das Führen in und das Ziehen aus der Hosentasche erleichtern sollte.
(Quellen: Wikipedia)


Haben Sie noch Fragen an uns?

 Wir unterstützen:

   

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen